H0-Anlage "Red Rock Canyon Railroad" in Nunningen SO:

( wie allgemein üblich: Mausklick zum Vergrössern der Thumbnails )

Das Ziel:

mit Extension:

(Plan C. Ott, Sept. 2005)

Zur Geschichte /
Trackside Stories:


Der aktuelle Baufortschritt (+/- chronologisch):

2017, Sommer

Der neue Übergang vom Kreis A in den Schmalspurteil, vorerst nur im Rohbau.
neue Brücke über den Red Rock River.
Innerer Yard auf neuer Unterlage.

2017, Frühjahr

Nicht stören! Elektronik-Expertin am Arbeiten;
Dank Mikes Zusatzarbeit haben wir jetzt neue Arbeitplätze sowie einen stabilen Unterbau für den offenen Abstellbahnhof.
Die Baumschule wartet auf den Einsatz

Züge von Jeanpierre

2016, Sommer

Der Fayette Hill ist am Entstehen

2016, Frühjahr

Neue Hintergründe und erweiterter Baumbestand in der Extension.

2015, Frühjahr

Dank Telegrafendrähten können wir jetzt auch kommunizieren

2014, Juli / August

Mehr Hintergründe und Details

2014, März bis Juni

Frontabschluss (Fascia) und Hintergrund am Wachsen
Es verkehren jetzt auch vermehrt neuere Züge

2013, Aug.- Nov.

Sam's UP Gasturbine & Rudy's coal drag
Hintergrundproduktion: erster und zweiter Entwurf

2013, März

Robyne beim Setzen von Büschen; fertige Details
Bereich der Schlucht; Geröllhalde im Juni

2013, Februar

Linie C ist wieder befahrbar (endlich!)
Robynes und Marcs Tower Mountain im Feinausbau
Video von Roli H.
Zuküftige Geröllhalde hinter Tower Mountain

2012

Die Sedimentfelsen wachsen; Geologie hat Verwerfungen vorgesehen
Video zum Thema SF und MRL (1:53)
Besuch aus dem Museum: Pacific Great Eastern RDC's
Geländeentwurf im neuen Modul; Bachbett vorne, Tunnel hinten; Brücke provisorisch eingebaut

Sommer / Herbst 2011

kleines Handyfilmli zum Thema "Coal on BNSF" (Dauer 1:06);
Filmli läuft nicht? Quicktime hier downloaden
Das neu erstellte Modul mit den Übergängen

Frühling 2011

Montage der Bowden-Züge für die Weichen rund ums Roundhouse

Herbst/Winter 2010

Bei uns verkehrt jetzt auch die MRL. Der Eingangsbereich kriegt ein Fascia Board

Sommer 2010

Auf dem Eingangsmodul Nr. 14 wachsen jetzt Joshua Trees! Die Extension kriegt ihre Schalttafel

Frühsommer 2010

Marios Verwitterungsarbeit: Wagen vorher und nachher; der Gärtner setzt Büsche (Modul 14); Schotter in der Kiesgrube (Modul 13)

Herbst / Winter 09

Unser Modul an der Convention Adliswil / Winter: Zeit des Schenkens und des Anstossens / ein paar Jährchen schon auf dem Abstellgleis

Sommer 09

Vorbereitungsarbeiten für Convention: div. Anlagenteile entstaubt und herausgeputzt für Videoaufnahmen, aber nicht gerade sandgestrahlt wie diese Kabine!

Frühling 09

Gleise zur Drehscheibe geschottert und zum Herausheben getrennt; Start der Umgebungsarbeiten in voller Konzentration

Spätherbst 08

Die Gleisüberführung kriegt einen angemessenen Namen; und natürlich hat die Verwitterung schon eingesetzt ...

Sommer/Herbst 08

Der Drehscheibe geht's ans Eingemachte: Gleise einschottern und zum Herausheben trennen.

Frühjahr 2008

16:04 h am 16.2.: Letzte Schienenverbinder gesetzt in der Schlaufe der Extension; Testfahrt über die Brücke.
Mario am Schottern.

Dezember 2007

Marios Schotter-Resultat; Alberts Stellwerk; Thomas am Löten; "Sind wir wirklich nicht weiter gekommen?"

Herbst 2007

Weitere Weichen in der Zufahrt zum Betriebswerk; Mario müht sich mit dem Ballast; mangels einer vollständigen Stichsäge brauchts halt mehr Anstrengung!

Sommer 2007

Gleisbau zum Betriebswerk; Weichen und Gleise spritzen; Arbeiten in der Öffnung der Drehscheibe

März/April 2007

Vitrinen gezügelt, Durchblick frei zur Extension; Eigenbauweiche von Sam; Gleisdreieck im Schmalspurteil

Jan 2007

Module für Drehscheibe u. Lokschuppen, Geometrie der Zufahrt zur Drehscheibe

Nov 2006

Sam beim Einbauen und Justieren der Oberleitung

Februar 2006 (bis Sommer)

Neue Module in der Extension, Gleise verlegen

Januar 2006

Neue Module, elektrifizieren, Gleise verlegen... und anstossen aufs 2006!

November 2005

Gleise verlegen auf Schmalspurteil und Extension

Juni 2005

Schmalspurbrücken und Weichenantriebe

Febr. 2005:

Mai: spezielle Anreise zum Mittagessen!

Nov. 2004:


Schottern
the actual track gang
and their day's work

Okt. 2004:


Trassee zur Schmalspurlinie

Sept. 2004:


Wow!
Erstmals alle drei Kreise in Betrieb!
neue Module 12/13
7, mit späterem Abzweig
Nr. 4, mit 5 + 6 dahinter
Module 4 bis 6

Aug. 2004:

neues Modul 4
Nr. 4, mit 5 + 6 dahinter
Modul 14

Juni 2004:

neues Modul 12/13
von 11 bis 14
Chris mit der saber saw

Einrichten

Aufstellen, Ausrichten, Justieren und Bewundern der Module von Peter Dossenbach

Bisher: Werkstatt von M. Cairoli

Das Zügeln:

bis Nov. 2003

Werkstattchef Mario
Vom Truck hinein in den Raum und zu Boden gestellt
zurück zur Anlagenübersicht